CBD Blüten

CBD Blüten kaufen bei CBD Großhandel

Bei uns können Händler und Endverbraucher CBD Blüten kaufen. Für Letztere ist unsere Cali-Weed Collection besonders interessant.

Einsatz von CBD Blüten

Die Hanfblüten mit dem enthaltenen CBD wurden in jüngster Zeit immer beliebter, wofür es gute Gründe gibt: Sie lassen sich nämlich relativ vielseitig verwenden:

  • #1: Die Blüten lassen sich rauchen oder in einem Vaporizer verdampfen.
  • #2: Auch für das Aufbrühen von Tee sind die Blüten hervorragend geeignet, was möglicherweise ihr häufigster Einsatz ist.
  • #3: Weniger bekannt, aber schmackhaft ist eine Suppe aus den Hanfblüten.
  • #4: Wer sich die Zeit nimmt, kann aus den Hanfblüten auch eigene Öle mit einem recht hohen CBD-Anteil gewinnen. Dies ist eher ein Hobby, weil es die Öle schliesslich auch im Handel gibt.
  • #5: Als Zugabe zu Salben, Tinkturen oder einem Balsam unterstützen die Blüten den Heilungsprozess und das Wohlbefinden der Haut.
  • #6: Manche Anwender*innen verfeinern ihr Essen mit klein gehackten Hanfblüten und geben sie auch in eine Backmischung.

Der THC-Anteil in den CBD Blüten liegt selbstverständlich Schweiz- und EU-gesetzeskonform unter 0,2 %. Für Erstanwender*innen kurz zur Erläuterung: THC (Tetrahydrocannabinol) ist ein Bestandteil der Hanfpflanze, der Rauschzuständen auslöst und daher schon vor rund 100 Jahren weltweite Verbote von Marihuana (Haschisch) auslöste. Dies sind Hanfprodukte mit einem sehr hohen THC-Anteil. CBD (Cannabidiol) löst keinerlei Rausch aus, wirkt entspannend, schmerzlindernd und positiv für die Haut, auf den Schlaf und die Verdauung. Damit CBD-Produkte aber legal verkauft werden dürfen, muss der THC-Anteil unter 0,2 % liegen.

Warum CBD Blüten kaufen?

CBD gibt es in verschiedenen Verkaufs- und Darreichungsformen, so als Öl, Hash oder Destillat & Isolat. Jede dieser Formen, die wir alle führen, hat ihre eigene Berechtigung und eignet sich für ganz bestimmte Anwendungen. Diejenigen Verbraucher*innen, die CBD Blüten kaufen, wünschen sich ein absolut natürliches, noch überhaupt nicht verarbeitetes Produkt. Auch die oben genannten Anwendungsbereiche, so das Aufgiessen von Tee oder das Untermischen ins Essen bzw. in Salate, lässt sich am besten oder gar ausschliesslich mit Blüten realisieren. Der CBD-Gehalt der Blüten fällt unterschiedlich aus. Hier einige Beispiele aus unserem Shop:

  • Super Polm: 16,08 %
  • Blueberry O.G. und Lemon Haze: 9,26 %
  • Limoncello: 10,18 %
  • Gorilla Glue: 8,83 %

Dies sind nur einige Beispiele, die aufzeigen, wie unterschiedlich der CBD-Gehalt in einzelnen Blüten ausfallen kann. Das liegt an den Pflanzen und der Art ihrer Aufzucht. Übrigens wird bei den einzelnen Produkten neben der Menge und dem CBD- auch der CBG-Gehalt genannt. Letzterer bezieht sich auf das enthaltene Cannabigerol, ein anderes Cannabinoid (neben CBD und THC) in der Hanfpflanze, das ebenfalls sehr positive Wirkungen erzielt. Es gibt im Hanf mindestens 113 Phytocannabinoide (Erkenntnisstand 2022), deren bekannteste THC, CBD und CBG sind.

Günstige CBD Blüten

Händler, aber auch Endverbraucher können bei uns sehr günstig CBD Blüten kaufen. Wir beziehen sie von den Herstellern zu Grosshandelspreise. Bestellungen sind jederzeit beim cbdgrosshandel.de möglich.